Über uns

Betrieb - Mitglied im VSSM "Ächt schwiizerisch"

Im Jahr 1977 hat Pius Betschart den Grundstein für die heutige Firma Betschart Schreinerei-Bodenbeläge GmbH gelegt. Mittlerweile wird der Betrieb erfolgreich von der zweiten Generation geführt. Die Brüder Andreas, Marcel und Markus Betschart ergänzen sich durch ihre Fachausbildungen ideal und machten aus dem kleinen Familienbetrieb ein stattliches Kleinunternehmen mit 14 Mitarbeitenden.


Der Betrieb gliedert sich in die drei Bereiche Schreinerei, Bodenbeläge und Innendekorationen. Mit modernsten Maschinen und motivierten Fachleuten gewährleisten wir einen umfassenden Service und beraten Sie auch gerne bei der Planung von Neu- und Umbauten.


In unserer Werkstatt stellen wir alle Möbel, Küchen, Schränke, Haus- und Zimmertüren und vieles mehr selbst her. Durch unseren topmodernen Maschinenpark realisieren wir sämtliche Kundenwünsche – individuell, unkompliziert und zuverlässig.


Die neue VSSM-Profilierungskampagne unter dem Titel „Ächt schwiizerisch“ soll den Mehrwert unterstreichen, welchen wir als VSSM-Mitglied gegenüber der Gesellschaft täglich leisten und welchen Mitbewerber aus dem Ausland nicht erbringen können. 


Auf den Schreiner in Ihrer Region können Sie sich verlassen:

  • Seine Arbeit hat Bestand und behält seinen Wert
  • Er ist regional verbunden und schnell zur Stelle
  • Mit einer Lehre gibt er Jugendlichen eine berufliche Zukunft
  • Er ist Ihr erster Ansprechpartner für den Innenausbau
  • Ihr Traummöbel wird bei Ihm fachgerecht hergestellt
  • Seine fairen Konditionen überzeugen
  • Er hat immer die richtige Lösung parat
  • Schont die Umwelt mit kurzen Anfahrtswegen
  • Schafft und erhält Arbeitsplätze und Lehrstellen

Geschichte

1977 - Gründung der Einzelunternehmung Pius Betschart, Schreinerei-Bodenbeläge Uznach, Werkstatt-Domizil in Ernetschwil

1987 - Wechsel des Werkstatt-Domizils nach Gommiswald

1992 - Eintritt von Andreas Betschart als Schreiner

1995 - Eintritt von Marcel Betschart als Bodenleger

1999 - Eintritt des ersten Schreiner-Lehrlings

2001 - Bezug des Neubaus in Kaltbrunn

2004 - Gründung der Betschart Schreinerei-Bodenbeläge GmbH, Kaltbrunn

2005 - Eintritt des ersten Bodenleger-Lehrlings

2005 - Eintritt von Markus Betschart als Administrationsleiter

2007 - Eintritt der ersten Lehrtochter, Kauffrau Profil E

2009 - Erweiterung Werkstatt

2010 - Inbetriebnahme des CNC-Bearbeitungszentrums

2015 - Grossauftrag Merkurhof Rapperswil (35 Küchen)

2017 - Anbau Späneabsauganlage (in Bau) 

Belegschaft

Fachleute

Betschart Pius - Schreiner/Bodenleger

Betschart Andreas - Schreiner

Betschart Marcel - Bodenleger/Innendekorateur

Betschart Markus - Buchhalter mit eidg. Fachausweis

Dervishaj Fatmir - Schreiner

Eichmann Nathalie - Schreinerin

Gähler Niklaus - Schreiner/Zimmermann

Keller Mario - Schreiner/Bodenleger

Knechtle Andreas - Zimmermann

Maloku Visar - Hilfsarbeiter Schreiner

Nessensohn Kerstin - Kauffrau/Sachbearbeiterin

Senften Matthias - Schreiner/CNC-Maschinist


In Ausbildung
Bertini Chiara - Auszubildende Schreinerin

Horvat Vanessa - Auszubildende Kauffrau

Landolt Mario - Auszubildender Schreiner